Urlaub: Chronisch Kranke bekommen Unterstützung von der Krankenkasse

Auslandskrankenversicherer treten nicht ein, wenn der Versicherte im Urlaub krank wird und die Erkrankung vorhersehbar war. Chronisch Kranke haben damit Probleme, Auslandskrankenschutz zu bekommen. Nach einem Bericht der Zeitschrift "Finanztest" gibt es aber Hilfe von den Krankenkassen.

Krankenschutz im Ausland sicherstellen

Grundsätzlich besteht zumindest innerhalb Europas für gesetzlich Krankenversicherte ein gewisser Versicherungsschutz. Doch vieles ist nicht abgedeckt, und oft wird nur gegen Vorkasse behandelt. Darauf weist das Internetportal "geldtipps.de" hin. Daher gehört für Auslandsreisende eine Auslandsreise-Krankenversicherung zu den wichtigsten privaten Zusatzversicherungen.

Newsletteranmeldung

Nach oben