Wissenswert: Warum schließen wir beim Niesen die Augen?

2012-07-23T10:06:02+02:00

"Hatschiii!" - Wenn wir niesen, gleicht das jedes Mal einer Entladung: Unter hohem Druck schießt uns Luft, vermischt mit Tröpfchen und anderen Schleimhautsekreten aus Mund und Nase. Unwillkürlich spannen sich unsere Gesichtsmuskeln an - und wir schließen für einen kurzen Moment die Augen. Aber warum? Soll uns dies vielleicht vor dem herausgeschleuderten Schleim und den Keimen schützen?