Eine Dosis Sport statt Kopfschmerztabletten

Bei Kopfschmerzen greifen die meisten Menschen als erstes zur Schmerztablette. Und bei gelegentlichen Kopfschmerzen spricht auch nichts dagegen, sagt Prof. Hartmut Göbel, Ärztlicher Direktor der Neurologisch-Verhaltensmedizinischen Schmerzklinik Kiel. "Aber wenn die Beschwerden an mehr als zehn Tagen im Monat auftreten oder länger als drei Tage anhalten, sollte man auf jeden Fall zum Arzt gehen."

Newsletteranmeldung

Nach oben