Wien (dapd). Gutes Schweinefleisch ist einfach zu erkennen: Es muss fest und rosarot sein, eine ordentliche Schicht Fett und eine weiche Haut haben. Diese und weitere Fakten sowie Tipps rund ums Thema Schwein – zum Beispiel zu Schweinerassen, Aufzucht oder Schlachtung – gibt es im Buch "SAUgut!" von Gerd Wolfgang Sievers.

Darin finden sich zudem 200 Rezepte, die von Vorspeisen, Suppen und Eintöpfen über traditionelle und Grillgerichte, Braten und leichte Varianten bis hin zu Schweinsgerichten aus der ganzen Welt, Innereien sowie Beilagen und Soßen reichen.

Der Autor empfiehlt zum Beispiel Schmalzbrote als kleinen Imbiss für zwischendurch und zum Sattessen faschiertes Butterschnitzel vom Schwein aus Omas Küche. Wer es lieber modern und leicht mag, greift besser auf die Minutensteaks mit Grünspargel und Parmesan zurück. Zur richtigen Beilage gibt es Rezepte für Knödel und Kraut.

Gerd Wolfgang Sievers: "SAUgut!", Pichler, 2012, 24,99 Euro, ISBN: 978-3854316053.

dapd