(dapd). Mandel-Choco-Lava

etwa 4 Stück

Für das Backblech:

etwas Fett

etwa 50 g Dr. Oetker Mandeln gehackt

Teig:

1 Backm. Dr. Oetker Choco Lava

125 ml Milch

1. Vorbereiten: Förmchen (liegen der Backmischung bei) fetten, mit den Mandeln ausstreuen und auf das Backblech stellen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 200°C

Heißluft: etwa 180°C

2. Teig: Backmischung in eine Rührschüssel geben und Milch hinzufügen. Alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 1 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig auf die Förmchen verteilen und backen.

Einschub: unteres Drittel

Backzeit: etwa 13 Min.

Hinweis: Eine längere oder kürzere Backzeit von bereits 1 Min. hat Einfluss auf die Größe des flüssigen Kerns.

3. Das Backblech mit den Förmchen auf einen Kuchenrost stellen und 5 Min. abkühlen lassen. Die Choco Lava direkt auf Dessertteller stürzen und sofort servieren.

TIPP: Statt mit Mandeln können Sie die Förmchen auch mit Dr. Oetker Haselnuss Krokant ausstreuen.

Brenn- und Nährwerte: Pro 100 g / ml gesamtes Rezept Pro Portion / Stück

Eiweiß 7 g 34 g 8 g

Kohlenhydrate 47 g 223 g 56 g

Fett 14 g 65 g 16 g

Quelle: Dr. Oetker Versuchsküche

dapd