Betrüger verschicken Spam mit der Post

Statt per E-Mail versuchen Online-Betrüger, mit altbewährten Mitteln an das Geld argloser Unternehmen zu kommen. Der Sicherheitsanbieter G Data warnt vor Kriminellen, die massenhaft mit der Post Scheinrechnungen an Firmen schicken, in denen sie Geld für angeblich verschickte Pressemitteilungen verlangen. Die Briefe kommen höchst seriös daher, zweifarbig und auf hochwertigem Papier.

Newsletteranmeldung

Nach oben