Der erste Eindruck zählt

2012-11-30T11:06:01+00:00

Der erste Eindruck zählt auch bei der Wohnungssuche. Besonders in großen Städten, wo die Mieten steigen und günstiger Wohnraum rar ist, können sich Vermieter ihre Mieter aus einer Vielzahl von Interessenten aussuchen. Wer seriös und zahlungskräftig ist, hat besonders gute Chancen. Aber auch scheinbare Kleinigkeiten können über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Der erste Eindruck zählt 2012-11-30T11:06:01+00:00

Die märchenhafteste Zeit des Jahres

2012-11-30T10:54:03+00:00

Da ist er wieder, dieser Duft: nach Tannengrün und gerösteten Mandeln, Glühwein und Lebkuchen. Ob in Fachwerk- oder Barockstädten, in Schlössern oder ganz dörflich in den Bergen: Alljährlich im Dezember erstrahlen Städte im Lichterglanz der Christkindlmärkte. Vor mindestens 600 Jahren soll es in Deutschland und Österreich die ersten gegeben haben.

Die märchenhafteste Zeit des Jahres 2012-11-30T10:54:03+00:00

Spielzeug mit Knöpfchen

2012-11-30T10:48:02+00:00

"Lieber Weihnachtsmann! Mein liebster Wunsch ist das neue iPhone mit ultraschnellem Wi-Fi und 8 Megapixel iSight-Kamera..." So oder ähnlich beginnen wohl viele Wunschlisten im Jahr 2012. Wahlweise sollen es auch ein neues Computerspiel für den Tablet-PC, eine Konsole oder ein eigener Laptop sein. Digitale Medien und Spiele stehen bei Kindern hoch im Kurs.

Spielzeug mit Knöpfchen 2012-11-30T10:48:02+00:00

Fieber hilft Kindern beim Gesundwerden

2012-11-30T10:42:01+00:00

Das Gesicht ist blass, der Körper unglaublich heiß: "Fieber ist ein sehr beeindruckendes Symptom", sagt Herbert Renz-Polster, Kinderarzt aus Vogt im Allgäu. Der Experte weiß von unzähligen Gesprächen mit betroffenen Eltern, wie sehr eine Fiebererkrankung ängstigen kann.

Fieber hilft Kindern beim Gesundwerden 2012-11-30T10:42:01+00:00

Ruhig und gelassen den Advent genießen

2012-11-30T10:30:03+00:00

Das Plätzchenbacken mit Oma, das Glöckchen, das zur Bescherung ruft, der festlich geschmückte Baum - die Weihnachtszeit gehört für viele Menschen zu den schönsten Kindheitserinnerungen. Im Vorbereitungstrubel fällt es Eltern allerdings oft schwer, auch für ihren Nachwuchs so eine besondere Atmosphäre zu schaffen.

Ruhig und gelassen den Advent genießen 2012-11-30T10:30:03+00:00

Steak & Co: Auf das richtige Maß kommt es an

2012-11-30T10:24:01+00:00

Die Deutschen essen pro Woche mehr als ein Kilogramm Fleisch und Wurst. Dabei hat besonders rotes Fleisch, also Schwein, Rind und Schaf, einen schlechten Ruf. "Es gibt Studien, die belegen, dass rotes Fleisch und Fleischwaren die Entstehung von Darmkrebs begünstigen", sagt Silke Restemeyer, Ernährungswissenschaftlerin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn.

Steak & Co: Auf das richtige Maß kommt es an 2012-11-30T10:24:01+00:00
Mehr Beiträge laden