Studie: Reallöhne sind niedriger als im Jahr 2000

2013-04-21T02:25:06+02:00

Die realen Einkommen der Arbeitnehmer in Deutschland sind im vergangenen Jahrzehnt gesunken. Der durchschnittliche Bruttolohn sei 2012 inflationsbereinigt rund 1,8 Prozent niedriger gewesen als im Jahr 2000, berechnete das WSI-Tarifarchiv der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung.

Studie: Reallöhne sind niedriger als im Jahr 20002013-04-21T02:25:06+02:00

Wirtschaftslage zehrt an Ersparnissen

2013-04-19T18:20:10+02:00

Knapp die Hälfte der Deutschen hat im vergangenen Jahr aufgrund der Wirtschaftslage ihre Ausgaben gekürzt. Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Umfrage der Frankfurter Bank ING-DiBa. Danach verfügt fast ein Drittel der Befragten in Deutschland über keine Ersparnisse. Eine finanzielle Durststrecke von drei Monaten würden nur 48 Prozent der Befragten überbrücken können.

Wirtschaftslage zehrt an Ersparnissen2013-04-19T18:20:10+02:00

Geringere Ernte von Spargel und Erdbeeren

2012-08-11T00:55:02+02:00

Das schlechte Wetter im Frühsommer hat die diesjährige Ernte von Spargel und Erdbeeren deutlich gemindert. Nach ersten Schätzungen des Statistischen Bundesamtes wurden bundesweit 94.500 Tonnen Spargel gestochen, knapp neun Prozent weniger als Vorjahr. Die Erdbeerernte belief sich auf 138.600 Tonnen und sank gegenüber 2011 um fünf Prozent.

Geringere Ernte von Spargel und Erdbeeren2012-08-11T00:55:02+02:00

Geringere Ernte von Spargel und Erdbeeren

2012-08-10T23:45:02+02:00

Das schlechte Wetter im Frühsommer hat die diesjährige Ernte von Spargel und Erdbeeren deutlich gemindert. Nach ersten Schätzungen des Statistischen Bundesamtes wurden bundesweit 9.450 Tonnen Spargel gestochen, knapp neun Prozent weniger als Vorjahr. Die Erdbeerernte belief sich auf 13.860 Tonnen und sank gegenüber 2011 um fünf Prozent.

Geringere Ernte von Spargel und Erdbeeren2012-08-10T23:45:02+02:00