Betriebliche Altersvorsorge: Die ideale Geldanlage

2013-04-21T04:30:06+02:00

Die betriebliche Altersvorsorge wird angesichts schrumpfender Rentenkassen immer wichtiger für eine ausreichende Altersvorsorge. Das liegt vor allem an der Förderung: Denn die betriebliche Altersvorsorge kann auf verschiedenen Wegen gefördert werden.

Betriebliche Altersvorsorge: Die ideale Geldanlage2013-04-21T04:30:06+02:00

Riestern trotz knapper Kasse

2012-12-19T08:30:01+01:00

Wer einen Riester-Vertrag abschließt, kann nicht absehen, wie sich sein Leben - auch finanziell - entwickeln wird. Vielleicht kann der Vertrag eines Tages sogar gar nicht mehr bespart werden. Dann stellt sich die Frage, was aus dem Riester-Vertrag wird.

Riestern trotz knapper Kasse2012-12-19T08:30:01+01:00

Förderung von Riester-Renten an Mindesteinzahlung gebunden

2012-11-22T08:25:01+01:00

Die vollen Zulagen und Steuervorteile für Riester-Verträge gibt es nur, wenn bestimmte Spielregeln eingehalten werden. Darauf weist das Portal ihre-vorsorge.de hin. Nur wer als Normal- oder Besserverdiener mindestens vier Prozent des Vorjahreseinkommens in seine Riester-Rente investiert, erhält die vollen Zulagen und Steuerboni. Ist der Sparbetrag niedriger, werden die Zulagen anteilig gekürzt.

Förderung von Riester-Renten an Mindesteinzahlung gebunden2012-11-22T08:25:01+01:00

Betriebliche Altersvorsorge wird selten genutzt

2012-11-20T19:40:03+01:00

Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge werden nur von einer Minderheit der Beschäftigten genutzt. Das geht aus einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts in der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor, für die Betriebsräte von knapp 2.000 Unternehmen befragt wurden.

Betriebliche Altersvorsorge wird selten genutzt2012-11-20T19:40:03+01:00

Die Qualität der Rürup-Rente hängt auch von der Zahlung ab

2012-08-01T07:20:01+02:00

Die Rürup-Rente bietet umfangreiche Steuervorteile. Um den Bonus optimal auszunutzen, sollten Sparer die Beiträge aber möglichst clever einzahlen. So können Anleger etwa Jahr für Jahr bestimmen, wie viel Geld sie in ihren Rürup-Vertrag einzahlen. Außerdem bieten die meisten Anbieter mittlerweile große Flexibilität, was die Einzahlungen angeht. Und diese Flexibilität sollten Sparer nutzen.

Die Qualität der Rürup-Rente hängt auch von der Zahlung ab2012-08-01T07:20:01+02:00
Mehr Beiträge laden